Heilpädagogisches Reiten

Sie sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, Ihr Kind positiv in seiner Entwicklung zu fördern und zu fordern...
dann sind Sie beim Heilpädagogischen Reiten mit Weitblick richtig. Heilpädagogisches Reiten ist eine pädagogisch-therapeutische Massnahme in den Bereichen der Sonder- und Heilpädagogik.

Die Arbeit mit dem Medium Pferd und das Reiten an sich sprechen den Menschen ganzheitlich und über alle Sinne an. Sie fördern körperlich, emotional, geistig und sozial. Die Beziehung zum Pferd spielt im Heilpädagogischen Reiten die tragende Rolle. Der Reittherapeut fördert im Beziehungsdreieck "Klient-Pferd-Reittherapeut" den konstruktiven Umgang miteinander. Persönliche und soziale Übungen ist das Ziel. Die Umsetzung erfolgt durch den direkten Kontakt und Umgang mit dem Pferd, durch das Pflegen des Pferdes, durch Übungen am und auf dem geführten Pferd, durch Arbeit im Stall, Einzeln oder in der Gruppenarbeit. Im Vordergrund steht nicht die reiterliche Ausbildung. Heilpädagogisches Reiten eignet sich grundsätzlich für alle Kinder und Jugendliche, die einen liebevollen, angstfreien Umgang mit dem Pferd suchen.

Kontakt

Ilona Poloni
8200 Schaffhausen
076 539 46 57

Website

www.weitblick-hpr.ch

Thema

  • Beratung & Unterstützung
  • Spiel, Förderung & Bildung
  • Sport & Bewegung
  • Elternschulung

Altersgruppe

  • Kleinkinder 1-4
  • Kindergarten 4-6
  • Primarschule 6-12
  • Fachpersonen

Region

  • Schaffhausen
  • Neuhausen am Rheinfall

Gemeinde

  • Schaffhausen